Objector

Objector
Start » Themen » "Digitales" Schulkino » Objector

Kriegsdienst oder Dienst für den Frieden?

Israel/Palästina 2019, Molly Stuart, Doku, 75 Min

Wie alle israelischen Jugendlichen ist Atalya verpflichtet ihren Wehrdienst anzutreten. Im Gegensatz zu den meisten anderen stellt sie aber die Praktiken des Militärs ihres Landes in Frage und ist fest entschlossen den Kriegsdienst zu verweigern. Mutig geht sie ihren ganz eigenen Weg und riskiert dafür Konflikte und Auseinandersetzungen mit ihrem Umfeld. Trotz aller politischen Meinungsverschiedenheiten und persönlichen Bedenken ihrer Familie hält sie an ihrem Willen fest und tritt die Gefängnisstrafe an, die ihrer Verweigerung notwendigerweise folgt. Ihr Mut und ihre Standhaftigkeit werden zu einem Vorbild für weitere junge Menschen, die eigenen moralischen und politischen Positionen zu überdenken.
OBJECTOR bietet ein einzigartiges Fenster in den israelisch-palästinensischen Konflikt aus der Perspektive einer jungen Frau, die nach Wahrheit sucht und sich für Gerechtigkeit einsetzt.

 

DIGITALES SCHULKINO

Dokumentarfilm-Modul mit videobasiertem Expert*innen-Interview
Dauer: zwei Doppelstunden an zwei aufeinanderfolgenden Terminen (2 x 90 min)
Kosten: 50,- Euro pro Klasse

In der ersten Doppelstunde führen Sie Ihrer Lerngruppe Objector im Klassenzimmer vor. Begleitend erhalten Sie für die Anmoderation des Films von uns einen Filmsteckbrief, ein Expert*innen-Portrait und Methodenvorschläge, wie Sie im Anschluss an die ca. 75 minütige Filmvorführung die Fragen der Schüler*innen sammeln und an uns übermitteln können. Wir leiten die Fragen an unsere Expert*innen weiter, die sie individuell für Ihre Lerngruppe beantworten.

Für die zweite Doppelstunde stellen wir Ihnen die Videobotschaft mit den Antworten der*des Expert*in zur Verfügung. Zusätzlich bekommen Sie ein Methodenblatt mit fertig vorbereiteten Arbeitsaufträgen und Ideen zur Weiterarbeit mit dem Film, so dass Sie die Veranstaltung völlig unabhängig von uns im Klassenzimmer durchführen können. Alternativ wäre es auch möglich, für die zweite Doppelstunde einen Video-Chat vorzubereiten, über den unsere Teamer*innen das Antwortvideo abspielen und anschließend einen digitalen Workshop moderieren.

Ein Film aus der Reihe: "Digitales" Schulkino

Sprachversionen: Original mit deutschen Untertiteln

Altersempfehlung: ab 14 Jahren – FSK o. A.

Themen: , , , , ,

Fächer: Erdkunde, Religion/Ethik, PoWi

Trailer