Info

Was ist das Globale Schulkino?

Das Globale Schulkino ist ein Angebot des Vereins Motivés e.V. zur Unterrichtsergänzung und für den Nachmittagsbereich. Es richtet sich an weiterführende Schulen und Vereine in der Region Mittelhessen.

Das Globale Schulkino führt Filmgespräche und Workshops zu entwicklungspolitischen Dokumentar- und Spielfilmen durch. Im Rahmen unserer Veranstaltungen bearbeiten wir Themen rund um die Globalisierung und die Eine-Welt. Dafür kommen wir gerne an Ihre Schule, oder begrüßen Sie im lokalen Kino. Unsere Bildungsangebote werden von zwei Teamer*innen begleitet, die das Filmgespräch und unsere Workshops moderieren.

Mit dem Globalen Schulkino wollen wir einen Beitrag zur Bildung für nachhaltige Entwicklung zu leisten. Durch die Aufarbeitung von ausgesuchten Dokumentar- und Spielfilmen erhalten Jugendliche die Möglichkeit, sich mit globalen Themen auseinanderzusetzen, Verständnis für globale Zusammenhänge zu erlangen und ein solidarisches Verantwortungsgefühl zu entwickeln.

2020/21 konnten wir leider aufgrund der Einschränkungen durch die Pandemie nur wenige Veranstaltungen durchführen. Wir hoffen deshalb, dass Sie im Laufe des Schuljahres 2021/22 unser Bildungsangebot für Ihre Lerngruppe nutzen können!

Gibt es ein Hygienekonzept für Schulkinoveranstaltungen?

Sollten im Verlauf der Pandemie Präsenzveranstaltungen im Kino oder im Klassenzimmer möglich sein, berücksichtigen wir selbstverständlich die geltenden Hygieneregeln während unserer Veranstaltungen. Mehr dazu finden Sie in unserem Hygienekonzept.

Kann man Schulkino-Angebote auch online nutzen?

Mit unseren neuen Schulkino-Formaten können wir Ihnen einen Teil unseres Programms auch dann bereitstellen, wenn Präsenzveranstaltungen mit externen Referent*innen nicht möglich sind! Dafür stellen wir drei Formate zur Verfügung:

  • Online-Modul mit Workshop per Video-Chat
    Dauer: 90 Minuten bis zu 3-4 Stunden
    Kosten für das pädagogische Begleitprogramm: 50,- Euro pro Klasse
  • Online-Modul mit Filmgespräch per Video-Chat
    Dauer: Filmlänge plus mind. 1 Stunde
    Kosten für das pädagogische Begleitprogramm: 50,- Euro pro Klasse
  • Workshop-Modul für den eingeschränkten Präsenzunterricht mit videobasiertem Expert*innen-Interview.
    Dauer:
    zwei Doppelstunden an zwei aufeinanderfolgenden Terminen (2 x 90 min)
    Kosten für das pädagogische Begleitprogramm: 50,- Euro pro Klasse

Zu beiden Formaten finden Sie hier weitere Informationen.


Wer kann an dem Globalen Schulkino teilnehmen?

Die meisten unserer Angebote eignen sich für Jugendliche und junge Erwachsene ab 15 Jahren. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um eine Schulklasse oder eine außerschulische Lerngruppe handelt. Für jüngere Teilnehmer*innen ab einem Alter von 10 Jahren können wir ein paar Filme aus unserem Programm empfehlen. Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne! Bitte beachten Sie auch, dass unser Angebot nur von Gruppen mit mindestens 15 Personen gebucht werden kann.

Wie sieht das pädagogische Begleitprogramm aus?

Zu unserem Bildungsangebot gehören ein Filmgespräch und ein Workshop. Nachdem die Teilnehmenden den gewählten Film gesehen haben, werden in einem Filmgespräch Fragen geklärt und Eindrücke ausgetauscht. In besonderen Fällen laden wir gerne zusätzlich eine*n Expert*in ein, die das Gespräch mit ihrem*seinem Wissen bereichert.

Zur vertiefenden thematischen Auseinandersetzung können Sie zusätzlich einen Workshop buchen. Dieser findet entweder direkt nach dem Filmgespräch statt oder kann an einem Extratermin durchgeführt werden.
Die Workshops zu den einzelnen Filmen unterscheiden sich in den angewendeten Methoden. Ziel ist es, die Inhalte des Films systematisch aufzugreifen und das im Film dargestellte Konfliktfeld im globalen Kontext zu diskutieren. Außerdem werden auch immer Lösungsansätze und Handlungsoptionen erarbeitet, die die Teilnehmenden befähigen, sich über den Workshop hinaus auch im eigenen Umfeld mit den Filmthemen auseinanderzusetzen.

Unser Begleitprogramm wird immer durch zwei Teamer*innen des Globalen Schulkinos moderiert und durchgeführt.

Wo finden die Veranstaltungen des Globalen Schulkinos statt?

Auf Anfrage organisieren wir eine Veranstaltung in einem Kino in Ihrer Nähe oder kommen – bei Bedarf mit der entsprechenden Technik – zu Ihnen ins Klassenzimmer. Bei Veranstaltungen im Kino sollte eine Mindestteilnehmerzahl von 40 Schüler/innen erreicht werden.

Welche Anforderungen sollten die Klassenzimmer erfüllen?

Gerne kommen wir Sie in Ihren Räumlichkeiten besuchen und bringen bei Bedarf die notwendige Technik mit. Folgende Anforderungen sollte der von Ihnen bereitgestellte Raum erfüllen:

Raumanforderung: Wichtig ist, dass der Raum sich abdunkeln lässt. Der Raum sollte für die Anzahl der Teilnehmenden ausreichend groß sein. Idealerweise ist genug Platz, um nach dem Film einen Stuhlkreis für alle stellen zu können. Um unsere Leinwand aufstellen zu können brauchen wir eine Mindestraumhöhe von 3 Meter.
Technik: Wir benötigen für die Vorführgeräte eine Steckdose. Mehrfachstecker und Verlängerungskabel bringen wir mit. Wenn vorhanden, verwenden wir gerne die schuleigene Technik.

Wann findet das Globale Schulkino statt?

Unser Angebot steht Ihnen rund ums Jahr zur Verfügung. Sie können sich jederzeit mit Ihrer Gruppe bei uns anmelden, wir versuchen dann Ihrem Wunschtermin gerecht zu werden. Wichtig für die Organisation und Vorbereitung ist eine rechtzeitige Anmeldung, mindestens drei Wochen vor dem gewünschten Termin.

Was kostet das Globale Schulkino?

Für unser pädagogisches Begleitprogramm erheben wir zur anteiligen Kostendeckung bei allen Veranstaltungen im Klassenzimmer oder im Kino pro teilnehmende*n Schüler*in einen Unkostenbeitrag von 3,00 Euro. Die Mindestteilnehmeranzahl beträgt 15. Lehrkräfte und Begleitpersonen haben freien Eintritt zu den Veranstaltungen.

Für unsere Online-Workshops berechnen wir pauschal einen Unkostenbeitrag von 50,00 Euro pro Lerngruppe.

Wie kann ich das Globale Schulkino buchen?

Bitte schicken Sie uns eine Buchungsanfrage per Telefon, E-Mail oder über das Online-Kontaktformular. Wir melden uns dann bei Ihnen, um Rückfragen zu klären. Sobald geklärt ist, ob wir und eventuell das Kino Ihren Wunschtermin abdecken können, bekommen Sie von uns eine Buchungsbestätigung mit allen wichtigen Informationen zur geplanten Veranstaltung. Um die notwendigen Vorbereitungen treffen zu können, bitten wir Sie um eine rechtzeitige Anfrage, spätestens aber drei Wochen vor dem gewünschten Termin.

Telefon: 06421 8096659
Mail: anmeldung@globales-schulkino.de