Wir Kinder in Afghanistan

Wir Kinder in Afghanistan
Start » Themen » Chancengleichheit » Wir Kinder in Afghanistan

Zukunftschancen in einen zerrütteten Land

Dänemark 2013, Jens Pedersen/Taj M. Bakhtari, Doku, 60 Min.

Afghanistan ist ein vom Krieg zerrüttetes Land. Seit mehr als zwanzig Jahren ist das tägliche Leben der Menschen geprägt von Kämpfen, Terror und Armut. Eine große Zahl der Geflüchteten, die momentan nach Deutschland und Europa kommen, stammen aus Afghanistan und mussten ihr Land verlassen, weil sie um ihr Leben fürchten. Der dänische Filmemacher Jens Pedersen ist im Jahr 2012 nach Afghanistan gereist und hat dort gemeinsam mit seinem afghanischen Koregisseur Taj M. Bakhtari die Lebensgeschichten von 4 Kindern in einer Kurzfilmreihe protraitiert. Er begleitet sie in ihrem Lebensalltag und spricht mit ihnen über ihre Wünsche, Hoffnungen und Träume, die sich nicht sehr von denen anderer Kinder unterscheiden.

Ein Film aus der Reihe: Chancengleichheit

Sprachversionen: Paschtu und Dari mit deutschen Untertiteln

Altersempfehlung: ab 12 Jahren – FSK o. A.

Themen: , , , , , ,

Fächer: PoWi, Deutsch, Geschichte, Philosophie, Religion/Ethik

Trailer