Chocolate de Paz

Chocolate de Paz
Start » Themen » "Digitales" Schulkino » Chocolate de Paz

Kakao für Leben und Frieden

Kolumbien 2017, Gwen Burnyeat/Pablo Mejía Trujillo, Doku, 60 Min.

Die Friedensgemeinde San José de Apartadó in Kolumbien weigert sich seit ihrer Gründung im Jahr 1997 Partei für eine der im bewaffneten Konflikt beteiligten Gruppen zu ergreifen – Paramilitärs, Guerillagruppen oder die Armee – und kämpft mit gewaltfreien Mitteln für ein Leben in Frieden. Chocolate de Paz beschreibt die Erfahrungen der Friedensgemeinde und nutzt dafür metaphorisch den natürlichen Zyklus des Kakaoanbaus. Kakao ist der Erzählfaden, der uns Geschichten von Gewalt und Widerstandskraft in einer Gemeinde näherbringt.
Der hoffnungsfrohe Film belegt, dass es mit großen Schwierigkeiten möglich ist, über menschliche Beziehungen und lokalen Handel Frieden von unten aufzubauen.

In Kooperation mit peace brigades international (pbi) –
Deutscher Zweig e.V.

 

DIGITALES SCHULKINO

Dokumentarfilm-Modul mit videobasiertem Expert*innen-Interview
Dauer: zwei Doppelstunden an zwei aufeinanderfolgenden Terminen (2 x 90 min)
Kosten: 50,- Euro pro Klasse

In der ersten Doppelstunde führen Sie Ihrer Lerngruppe Chocolate de Paz im Klassenzimmer vor. Begleitend erhalten Sie für die Anmoderation des Films von uns einen Filmsteckbrief, ein Expert*innen-Portrait und Methodenvorschläge, wie Sie im Anschluss an die ca. 60 minütige Filmvorführung die Fragen der Schüler*innen sammeln und an uns übermitteln können. Wir leiten die Fragen an unsere Expert*innen weiter, die sie individuell für Ihre Lerngruppe beantworten.

Für die zweite Doppelstunde stellen wir Ihnen die Videobotschaft mit den Antworten der*des Expert*in zur Verfügung. Zusätzlich bekommen Sie ein Methodenblatt mit fertig vorbereiteten Arbeitsaufträgen und Ideen zur Weiterarbeit mit dem Film, so dass Sie die Veranstaltung völlig unabhängig von uns im Klassenzimmer durchführen können. Alternativ wäre es auch möglich, für die zweite Doppelstunde einen Video-Chat vorzubereiten, über den unsere Teamer*innen das Antwortvideo abspielen und anschließend einen digitalen Workshop moderieren.

Ein Film aus der Reihe: "Digitales" Schulkino

Sprachversionen: Original mit deutschen Untertiteln

Altersempfehlung: ab 14 Jahren – FSK o. A.

Themen: , , , , , ,

Fächer: Erdkunde, Religion/Ethik, PoWi

Trailer